Laurel Lueders

Rede von Prof. Martin Kreyßig anlässlich der Ausstellungseröffnung